Impressum


JEDDiT UG (haftungsbeschränkt)
Maßbornstraße 14
60437 Frankfurt am Main
Kontakt
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handelsregister
Amtsgericht Frankfurt HRB 94521
Geschäftsführer
Marc Mannig

Datenschutz


1. Allgemeines zu den Zwecken der Datenverarbeitung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Diese Erklärung bezieht sich auf http://jedd.it (die “Seite” oder “Seiten”) welche im Eigentum von JEDDiT UG steht und kontrolliert wird.

Die Verarbeitung von Daten erfolgt insbesondere zur Erbringung unserer vertraglichen Verpflichtungen gegenüber unseren Nutzern. Abweichend davon verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen unter Abwägung mit Ihren Interessen (z.B. wenn wir Ihnen werbliche Newsletter zukommen lassen). Und natürlich sind wir in manchen Fällen rechtlich zur Verarbeitung von Daten verpflichtet (z.B. zur Herausgabe von Daten an Ermittlungsbehörden).

In allen anderen Fällen holen wir von Ihnen eine gesonderte Einwilligung zur Datenverarbeitung ein. Im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Verpflichtungen gegenüber unseren Nutzern versuchen wir unsere Produkte und Dienstleistungen stets an die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen.

Um diese Bedürfnisse zu verstehen, verwenden wir die Informationen, die Sie uns mitteilen, aber auch implizites Feedback, also Informationen, die wir auf Grund Ihrer Nutzung unseres Dienstes automatisch erhalten (durch sog. „Tracking“) um anonymisierte Auswertungen zu erstellen.

Rechtsgrundlagen für diese Verarbeitung personenbezogener Daten sind Art. 6 I f) (hinsichtlich Newsletter) bzw. Art. 6 I b) EU-DSGVO.

Unsere Seite enthält Links zu anderen Webseiten, über die wir keine Kontrolle haben.

JEDDiT trägt für die Datenschutzgrundsätze oder –praktiken anderer Webseiten, auf die Sie über den Link von dieser Seite aus möglicherweise zugreifen, keine Verantwortung.

Daher werden Sie gebeten, die Datenschutzgrundsätze dieser anderen Webseiten durchzulesen, damit Sie erkennen, wie diese Ihre personenbezogenen Informationen erheben, nutzen und anderen zugänglich machen.

Verantwortlicher
JEDDiT UG (haftungsbeschränkt)
Maßbornstraße 14
60437 Frankfurt am Main
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handelsregister: Amtsgericht Frankfurt HRB 94521
Geschäftsführer: Marc Mannig

2. Von uns erhobene und gespeicherte Informationen

Hierunter fallen sowohl Daten, die wir direkt von Ihnen erhalten als auch Informationen, die Sie auf JEDDiT Website veröffentlichen oder versenden. Es gibt sowohl Pflichtangaben (die als solche gekennzeichnet sind) als auch optionale Angaben.

Ob irgendwelche personenbezogene oder demographische Daten zur Verfügung gestellt werden müssen, um den gewünschten Dienst zu nutzen oder nicht, wird auf der JEDDiT Seite angegeben.

Wir erheben ferner die folgenden Informationen über Sie, wenn Sie unsere Seiten besuchen:

Personenbezogene Informationen, demographische Informationen, verhaltensbezogene Informationen und indirekte Informationen. Leider kann aufgrund der dynamischen Entwicklung unserer Plattform nicht jedes Detail dargestellt werden, jedoch möchten wir versuchen Ihnen einen Überblick zu geben.

Zugangsdaten

Im Rahmen der Registrierungspflicht von JEDDiT müssen wir bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen als Ihre Zugangsdaten erheben und verarbeiten.

Hierzu gehören: E-Mail-Adresse, Passwort

Ihre Zugangsdaten sind für Dritte nicht einsehbar, das Passwort wird zusätzlich durch kryptografische Mittel verschlüsselt.

Personenbezogene Daten

Um einen Account zu Identifizieren, erheben wir zu den Zugangsdaten zusätzlich:

Name, Vorname, Geschlecht

Persönliche Daten bzw. Daten zur Bewerbung

Zur Erbringung unserer Dienstleistung d.H. Bewerbungsunterlagen zu erstellen und zu verwalten, speichern wir zusätzliche personenbezogene Daten wie z.B. Adresse, Telefonnummer oder Kontaktdaten.

Auch demographische Informationen, die sich nicht allein auf Sie beziehen sondern auf bestimmte Bevölkerungsmerkmale, wie beispielsweise Ihre Postleitzahl, Alter, Präferenzen, Geschlecht, Beruf, Karriereverlauf, Studienabschlüsse, Interessen oder Fortbildungen.

Zudem kann JEDDiT indirekte Informationen über Sie erheben, wenn Sie bestimmte Dienste von Dritten auf unserer Webseite nutzen.

Generell erheben wir keine personenbezogenen Informationen zu Ihrer Bewerbung, es sei denn, Sie stellen Sie uns zur Verfügung.

Ermittlung statistischer Kennwerte

Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens – zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Onlinedienste, speichern wir die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO.

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlagen für diese Verarbeitung personenbezogener Daten sind Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO bzw. Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO..


3. Wie Informationen verwendet werden

Wir nutzen die auf der Webseite erhobenen Informationen dazu, unsere Dienste zu erbringen, auf mögliche Anfragen von Ihnen zu reagieren, die Webseite zu betreiben und zu verbessern, ein positives Nutzererlebnis zu fördern.

Wir erstellen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 f). DSGVO) anonyme Statistiken zur Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Website (traffic) sowie zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Webseite und Dienste, zum Beispiel über die Erstellung, Bearbeitung und Löschung von Bewerbungen, und sowie, um die Anzahl der von Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messen. Wir fertigen dabei aber keine individuellen Nutzerprofile an und verbinden die erstellten Statistiken nicht mit persönlich zuordnen baren Informationen.


4. Speicherdauer / Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EUMitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Löschen von angelegten Bewerbungen

Wird eine Bewerbung gelöscht, bleiben die Inhalte zum wieder verwenden in anderen Bewerbungen gespeichert. Es wird der Link und ggf. E-Mail Adresse an die die Bewerbung versendet wurde gelöscht. Die Elemente aus der Bewerbung können jedoch durch den Benutzer separat gelöscht werden.

Beim Löschen Ihres Benutzeraccounts werden alle Bewerbungen und Elemente aus den Bewerbungen gelöscht. Diese Daten können nicht wiederhergestellt werden.


5. Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns wie z.B. über neue Funktionen bei JEDDiT.

Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Optional bitten wir Sie einen Namen, zwecks persönlicher Ansprache im Newsletters anzugeben.

Deutschland: Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG bzw. auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis gem. § 7 Abs. 3 UWG.

Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt.

Kündigung/Widerruf – Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wir können die ausgetragenen E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern bevor wir sie für Zwecke des Newsletterversandes löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.


6. Zugänglichmachen von Informationen gegenüber Dritten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn dies zur Erfüllung unserer eigenen Geschäftszwecke (also insbesondere zur Erbringung der Ihnen gegenüber geschuldeten Leistungen) erforderlich ist (z. B. wenn Sie einem Unternehmen einen Bewerbungslink zusenden), Sie ihre Einwilligung hierfür erteilt haben oder wir gesetzlich oder aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung dazu verpflichtet sind.

Wenn wir im Rahmen der Datenverarbeitung mit externen Dienstleistern zusammenarbeiten, erfolgt dies in der Regel auf Basis einer sogenannten Auftragsverarbeitung, bei der wir für die Datenverarbeitung verantwortlich bleiben. Wir prüfen jeden dieser Dienstleister vorher auf die von ihm zum Datenschutz und zur Datensicherheit getroffenen Maßnahmen und stellen so die gesetzlich vorgesehenen vertraglichen Regelungen zum Schutz der personenbezogenen Daten sicher.

Sie können als Nutzer unserer Dienste völlig frei und allein entscheiden, an wen Sie Ihre Bewerbungen weiterleiten, bzw. bewerben. JEDDiT leitet von sich aus keine Bewerbung eines Nutzers an Dritte weiter. Die angelegten Bewerbungen sind nicht von Dritten einsehbar mit Ausnahme:

Sie versenden die Bewerbung bzw. des verschlüsselten Links an Dritte (z.B. im Falle einer Bewerbung auf eine Stelle).

Sie erstellen ein Bewerbungsprofil. In diesem Fall werden die Daten durch Dritte in erster Instanz nur anonymisierter Form angezeigt (Diese enthält keine persönlichen Kontaktdaten wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adressen oder Telefonnummern. Auch werden Datumsangaben in Zeiträume umgewandelt). Eine vollständige Freischaltung erfolgt ausschließlich durch Sie.

Sofern Sie den verschlüsselten Link nicht im Internet veröffentlichen, ist die Bewerbungswebseite auch nicht durch Suchmaschinen auffindbar.

Zusätzlich stehen Ihnen gesonderte Privatsphäreeinstellungen zur Verfügung um einzelne Bewerbungslinks zu deaktivieren.

Wir machen auch anonyme Informationen über die Besucher der Seiten den Kunden von JEDDiT, seinen Partnern, anderen Besuchern der Seite und anderen Dritten zugänglich, damit diese eine Vorstellung von der Art der Besucher der Seiten und der Art und Weise der Benutzung der Seiten durch selbige erhalten können.

Solche zusammengestellten Daten identifizieren die Benutzer nicht einzeln und können Dritten zugänglich gemacht werden.

Die von Ihnen JEDDiT zur Verfügung gestellten personenbezogenen und/oder demographische Informationen werden Teil der JEDDiT-Datenbank, sind aber ohne Ihre Zustimmung niemandem außer Ihnen und JEDDiT zugänglich.

Die Bereitstellung dieser Informationen ist absolut freiwillig und hat für Sie keinerlei nachteilige Auswirkung oder Behandlung seitens JEDDiT, falls Sie solche Informationen nicht bereitstellen möchten.

Wir machen Informationen zugänglich, wenn dies gesetzlich verlangt ist. Ferner nach Anforderung von einer amtlichen Stelle oder wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass dies nötig ist, um: (a) gesetzliche Bestimmungen oder gesetzliche Verfahren einzuhalten; (b) unsere Rechte oder unser Eigentum oder unsere verbundenen Unternehmen zu schützen; (c) eine Straftat zu verhindern oder die nationale Sicherheit zu schützen; oder (d) die persönliche Sicherheit von Nutzern oder der Öffentlichkeit zu schützen.

Wir übermitteln bzw. legen unter Umständen solche Daten Dritten gegenüber offen, die einige oder alle Teile des Geschäfts von JEDDiT erwerben, gleich ob ein solcher Erwerb in Form einer Fusion, einer Konsolidierung oder des Kaufs aller oder eines erheblichen Teils unserer Vermögenswerte erfolgt.

Für den Fall einer Insolvenz von JEDDiT, kann JEDDiT oder sein Liquidator, Verwalter, Konkursoder Zwangsverwalter solche Informationen in einem vom Gericht gebilligten Rechtsgeschäft veräußern, lizenzieren oder anderweitig darüber verfügen. Sie werden gegebenenfalls mittels Email oder eines deutlichen Hinweises auf den Seiten von der Veräußerung unseres gesamten Geschäfts oder eines wesentlichen Teils davon an Dritte informiert.

JEDDiT ist jederzeit berechtigt, diesen Dienst einzustellen oder Ihre Daten ganz oder teilweise ohne Angabe von Gründen zu löschen. Ein Anspruch auf Veröffentlichung Ihrer Daten besteht nicht.


7. Ausgewählte Entwickler und Unternehmen ("API-Partner")

Wir stellen ausgewählten Entwicklern und Unternehmen (""API-Partner"") die JEDDiT Connect API für die Entwicklung und den Betrieb von Applikationen bereit, die den Nutzern der Applikationen der API-Partner den Zugriff auf Daten und Inhalte außerhalb von JEDDiT und die Einbindung von Inhalten in JEDDiT von außerhalb erlauben kann.

Unser Ziel ist es, dem Benutzer die Möglichkeit zu geben, seine Bewerbungsunterlagen plattformübergreifend wiederzuverwenden. Die JEDDiT Connect API (Application Programming Interface) ist eine von uns bereitgestellte Schnittstelle, die dem API-Partner erlaubt, nach unseren vertraglichen Vorgaben JEDDiT in seine Webseite oder Anwendung zu integrieren.

Je nach Integration kann der Partner dabei Zugriff auf die Daten erhalten. Dies setzt jeweils die Zugriffsaktivierung durch den JEDDiT-Nutzer, der die Applikation nutzt, voraus. Eine APIApplikation eines API-Partners kann also nur nach bewusster Entscheidung des JEDDiT-Nutzers auf Daten zugreifen. Abhängig von der Applikation kann zudem eine gesonderte Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung erforderlich sein. Die Verarbeitung von Daten von JEDDiT-Nutzern durch den API-Partner erfolgt im Auftrag des Nutzers, der die Applikation aktiviert hat.

Jede Applikation eines API-Partners, mit der Zugriff auf Daten von Nutzern erfolgen soll, bedarf der vorherigen Zulassung durch uns. Wir haben Kriterien aufgestellt, um die Sicherheit der Daten von JEDDiT-Nutzern zu gewährleisten.

Falls eine Applikation die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb der Europäischen Union vorsieht, treffen wir die datenschutzrechtlich erforderlichen vertraglichen Regelungen zur Gewährleistung eines angemessenen Schutzniveaus für personenbezogene Daten mit dem API-Partner.


8. Wichtiger Hinweis zu Ihre Bewerbung

Wenn Sie eine Bewerbung erstellen, wird diese Bewerbung in unserer Datenbank gespeichert.

Wenn Sie sich online für eine Stelle bewerben, wird Ihre Bewerbung dem jeweiligen Arbeitgeber übermittelt, der von Ihrer Bewerbung und Anlagen möglicherweise eine Kopie speichert oder ihn an Dritte weiterleitet. Wir können die Nutzung und Speicherung von Informationen Ihrer Bewerbung und Anlagen durch diese nicht kontrollieren.

Wir versuchen, den Zugang zu unserer abrufbaren Bewerbungs-Datenbank auf legitime Nutzer zu beschränken, aber wir können nicht garantieren, dass andere Parteien nicht auch Zugang zu dieser Datenbank erhalten.

Sie können Ihren Bewerbung und dazu gehörigen Anlagen aus unserer abrufbaren Datenbank jederzeit entfernen; Einzelheiten dazu finden sich unten.

Wenn Sie unsere Einrichtungen nutzen, um eine Bewerbung zu entwerfen, dann stellen Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung, die wir im Einklang mit dieser Erklärung nutzen werden.

Ihre Bewerbung darf keine sensiblen Angaben enthalten im Hinblick auf (i) Rassen- oder ethnische Zugehörigkeit (ii) politische Ansichten (iii) philosophische oder religiöse Ansichten (iv) Mitgliedschaften in Gewerkschaften oder politischen Parteien (v) physische oder geistige Gesundheit oder genetische Veranlagung (vi) Abhängigkeiten, Sexualleben (vii) Begehung von Straftaten oder Strafverfahren und damit zusammenhängenden Strafen oder Bußgeldern, oder (viii) Sozialversicherungsnummer oder nationale Identifikationsnummer.


9. Ihre Wahlmöglichkeiten hinsichtlich Ihres JEDDiT-Accounts und Bewerbungen

Sie können jederzeit auf die Informationen in Ihrem JEDDiT-Account oder Ihre Bewerbungen zugreifen, diese durchsehen, korrigieren, aktualisieren, verändern oder löschen.

Loggen Sie sich einfach in Ihren JEDDiT-Account ein, gehen Sie auf Ihr Profil oder Ihre Bewerbung und nehmen Sie die notwendigen Änderungen vor.

Sie können Ihre Bewerbung jederzeit aus JEDDiT Online-Datenbank löschen, indem Sie auf Ihren Account zugreifen.

Zugang zu oder die Korrektur, Aktualisierung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Informationen können von JEDDiT verweigert oder beschränkt werden, wenn dies Rechte anderer verletzen würde und/oder soweit anderweitig durch anwendbares Recht gestattet.

Wir antworten auf Ihre Anfrage, Zugang zu den Informationen zu erhalten, innerhalb von 30 Tagen nach Eingang der Anfrage. Sollten wir mehr Zeit benötigen, um Ihnen Zugang zu Ihren Informationen zu gewähren, bestätigen wir den Eingang Ihrer Anfrage innerhalb von 30 Tagen und reichen unsere Antwort unverzüglich innerhalb des gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraums nach.

Wir speichern außerdem Protokolle (Logs), demographische, indirekte und statistische Informationen, die sich auf Sie beziehen können, Sie aber nicht persönlich identifizieren, und behalten eine Kopie dieser Informationen.

Ihre Bewerbung bzw. Ihr JEDDiT Account wird gelöscht, wenn Sie sich über einen längeren Zeitraum nicht in Ihr Account einloggen.

Unser aktueller Ablauf- und Löschungszeitraum beträgt 36 Monate. Wir verlängern oder verkürzen diesen Zeitraum eventuell zur Anpassung an sich verändernde Einstellungsmuster. Eine diesbezügliche Änderung wird dieser Hinweis aktualisiert.

Sie erhalten immer eine E-Mail von uns, bevor wir Ihren JEDDiT Account löschen, und Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihren JEDDiT Account zu löschen, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden.

Ausgelaufene Accounts werden regelmäßig gelöscht. Dies schließt die Löschung aller JEDDiT Accountsdaten ein, einschließlich Bewerbungen und Kontaktinformationen.

Falls Sie Ihre Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung widerrufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter:

https://jedd.it/contact

Postadresse:

JEDDiT UG (haftungsbeschränkt)
Maßbornstraße 14
60437 Frankfurt am Main

Beachten Sie aber bitte, dass, wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, Sie die entsprechenden Dienste nicht mehr nutzen können und dass Ihr JEDDiT Account sowie ihre Profilinformationen gelöscht werden.


10. Wichtige Informationen

a) Sicherheit

Sie sind dafür verantwortlich, dass Ihre Login Berechtigungsnachweise (Ihr Nutzername und Passwort) vertraulich gehalten werden.

JEDDiT hat technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die dazu bestimmt sind, Ihre personenbezogenen Informationen gegen zufälligen Verlust und gegen unberechtigten Zugriff, Nutzung, Abänderung oder Zugänglichmachen zu schützen.

Ungeachtet solcher Maßnahmen stellt das Internet ein offenes System dar und wir können nicht garantieren, dass unberechtigte Dritte es niemals schaffen werden, diese Maßnahmen zu überwinden oder Ihre personenbezogenen Informationen für missbräuchliche Zwecke zu nutzen.

Sie sollten sich dessen bewusst sein, dass Bewerbungen, die Sie an Ihrem gegenwärtigen Arbeitsplatz erstellen, möglicherweise von Ihrem gegenwärtigen Arbeitgeber eingesehen werden können.

b) Kinder

JEDDiT ist nicht für Kinder unter 14 Jahren gedacht, und wir erheben von Kindern unter 14 Jahren auch bewusst keine Informationen.


11. Datenverarbeitung

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag)

Im Detail werden die Webseiten http://www.jedd.it und http://wiki.jedd.it gehostet von:

OVH GmbH

Dudweiler Landstraße 5

66123 Saarbrücken

Des Weiteren verwenden wir für den Betrieb der Webanwendung Server von:

ProfitBricks GmbH

Greifswalder Str. 207

10405 Berlin

Die Server werden von OVH GmbH bzw. ProfitBricks GmbH auf deren Betriebsgelände unterhalten und gewartet.

Die Verarbeitung der von Ihnen gesendeten Daten findet daher auch durch diese Firmen statt.

Soweit sich JEDDiT weiterer Dritter zur Erbringung der angebotenen Dienste bedient, ist JEDDiT dazu berechtigt, Ihre Daten insoweit an diese weiterzugeben, soweit es zur technischen Administration und Wartung der JEDDiT-Dienste notwendig ist. JEDDiT wird darüber jeweils aktuell in seiner Datenschutzerklärung informieren.


12. Rechtliche Informationen und Kontaktdaten

Für Fragen oder Bedenken in Bezug auf diese Datenschutzerklärung können Sie gerne unser Kontaktformular https://jedd.it/contact nutzen oder uns unter der folgenden Adresse kontaktieren:

JEDDiT UG (haftungsbeschränkt)
Maßbornstraße 14
60437 Frankfurt am Main

13. Verwendung von Cookies

Sie können diesen Dienst nicht benutzen, wenn Sie keine Cookies akzeptieren. JEDDiT verwendet sogenannte Session Cookies, um Ihnen die Benutzerführung zu erleichtern. Die Cookies werden gelöscht, sobald Sie sich ausloggen.

Wir verwenden verschiedene Technologien, um Informationen zu erheben und zu speichern, wenn Sie einen JEDDiT-Dienst aufrufen, darunter auch die Versendung von einem oder mehreren Cookies Ihren Browser.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie können der vollkommen anonymen Analyse Ihres Surfverhaltens nicht widersprechen.


14. Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.


15. Datensicherheit

Wir treffen Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten und um Missbrauch von außen zu verhindern.

Dabei werden Maßnahmen wie Verschlüsselung (SSL-Verschlüsselung), Firewalls, und manuelle Sicherheitsvorkehrungen angewendet.

Die SSL-Verschlüsselung ist aktiv, wenn das Schlüsselsymbol am unteren Ende Ihres Browsers geschlossen ist und wenn die Adresse mit "https://" beginnt.

Datentransfer ist dann über SSL (Secure Socket Layer) mit einer 256-Bit Verschlüsselung geschützt, die verhindert, dass Dritte unzulässigerweise Ihre Daten lesen. Dennoch können die JEDDiT-Betreiber, bedingt durch die offene Architektur des Internets, keine Haftung für die Datenübertragung übernehmen.

Wenn die Verschlüsselung nicht aktiv ist, sollten Sie sich genau überlegen, ob Sie sensible Informationen dennoch über das Internet senden möchten. Wenn Sie in multipler Netzwerkumgebung angeschlossen sind, müssen Sie sich dessen bewusst sein, dass dann stets das Risiko ungewollter Zugriffe besteht. Bitte beachten Sie, dass auf unseren Seiten die Technologie JavaScript™ zum Einsatz kommt.

Die Server von JEDDiT werden regelmäßig sorgfältig gesichert.

Soweit Daten an JEDDiT - gleich in welcher Form - übermittelt werden, wird Ihnen jedoch empfohlen, Sicherheitskopien zu fertigen.

Eine Haftung von JEDDiT für gelöschte Daten oder Datenverluste ist deshalb ausgeschlossen.


16. Links

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten.

Beachten Sie bitte, dass wir nicht für die Datenschutzpraktiken dieser Webseiten haften.

Wir raten Ihnen, die Datenschutzerklärungen einer jeden Webseite, die persönliche Informationen sammelt, aufmerksam zu lesen.

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für Daten, die auf unserer Webseite erfasst werden.


17. Bekanntmachung von Änderungen

Sollten wir unsere Vorgehensweise zum Datenschutz ändern, so werden diese Änderungen auf unserer Homepage angezeigt, so dass unsere Besucher stets darüber informiert sind, welche Informationen wir erfassen, wie wir sie nutzen, und ob wir sie an Dritte weiterleiten.


18. Soziale Medien

Um unseren Internetauftritt für Nutzer noch attraktiver zu gestalten, arbeiten wir mit verschiedenen sozialen Medien zusammen.

a) Facebook Plugins

Wir arbeiten mit dem sozialen Netzwerk Facebook mit Sitz 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA zusammen. Mittels so genannter Plug-ins integrieren wir Facebook in unsere Website, entweder als facebook connect oder als facebook share.

Sobald Sie auf ein Plug-in klicken, verbindet sich Ihr Browser direkt mit dem Server von Facebook, und eine Beschreibung des Plug-ins wird angezeigt, zum Beispiel "Freunde". Hierbei werden Ihre IP-Adresse und sonstige gerätebezogene Informationen an Facebook weitergeleitet.

Eventuell wird auch ein Cookie auf Ihrem Rechner installiert, mit Schließen des Browsers jedoch wieder gelöscht. In Ihren Browser-Einstellungen können Sie angeben, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht.

Was das bedeutet:

Wenn Sie auf eine Website mit integriertem Plug-in gelangen und dieses hochgeladen wird, erfährt Facebook Ihre IP-Adresse und dass unter dieser IP Adresse die JEDDiT Seite besucht wurde bzw. den JEDDiT Dienst nutzen. Wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind, stellt Facebook eine Verbindung zwischen Ihrem Facebook-Account und Ihrem Besuch auf der JEDDiT-Website her.

Daher können Sie sich Ihre Freunde auch im Plug-in anzeigen lassen. In der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://facebook.com/about/privacy/ finden Sie alle notwendigen Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung, zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook sowie zu Ihren Rechten und Optionen bezüglich Ihrer Datenschutz-Einstellungen bei Facebook.

b) facebook share

Über den Button facebook - share können Sie Ihren Freunden JEDDiT empfehlen. Ihre Freunde erkennen, dass Sie eine bestimmte Seite von JEDDiT besucht und empfohlen haben.

c) facebook connect

Mit facebook connect können Sie über Ihren Facebook-Account einen neuen JEDDiT- Account bei JEDDiT eröffnen bzw. eine Verbindung zu einem JEDDiT-Account herstellen.

Wenn Sie ein JEDDiT- Account über Facebook erstellen oder Ihren bestehenden JEDDiT-Account mit Facebook verbinden, übermittelt Facebook bestimmte Angaben Ihres Facebook Accounts an JEDDiT:

Benutzername bei Facebook, E-Mailadresse, Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Ausbildung, beruflicher Werdegang und beruflicher Werdegang der Freunde.

Diese Angaben nutzen wir, um Ihren JEDDiT-Account bei JEDDiT vor auszufüllen oder zu aktualisieren.

Der JEDDiT Account ist ausschließlich für JEDDiT einsehbar.


19. Integration von Google +1

Wir verwenden die Google +1 Schaltfläche, die von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird. Wenn Sie auf eine Website mit integrierter Google +1 Schaltfläche gelangen und diese hochgeladen wird, erfährt Google Ihre IP-Adresse und dass unter dieser IP Adresse die JEDDiT Seite besucht wurde.

Um Google + 1 zu nutzen, benötigen Sie ein Profil bei Google + 1. Wenn Sie bei Google +1 in Ihrem Profil eingeloggt sind und eine bei JEDDiT integrierte Schaltfläche anklicken, empfehlen Sie den Inhalt der Seite, auf der die Schaltfläche integriert ist.

Google speichert dann, dass Sie diese Schaltfläche angeklickt haben gemeinsam mit Informationen über die jeweilige Seite.

Dass Sie die Schaltfläche angeklickt und so empfohlen haben, kann in Ihrem Google +1 Profil oder auf anderen Webseiten, die Google +1 nutzen, eingeblendet werden. Weitere Informationen zur Datenerhebung und -nutzung durch Google im Zusammenhang mit Google +1 sowie ihre darauf bezogene Rechte entnehmen Sie bitte der Google Datenschutzerklärung unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.


20. Integration von Twitter

Wir verwenden Funktionen des Dienstes Twitter, der angeboten wird von der Firma Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.

Wenn Sie auf eine Website mit integrierter Twitter Schaltfläche gelangen und diese hochgeladen wird, erfährt Twitter Ihre IP-Adresse und dass unter dieser IP Adresse die JEDDiT Seite besucht wurde. Um Twitter nutzen zu können, benötigen Sie ein Account bei Twitter. Wenn Sie bei Twitter in Ihrem Profil eingeloggt sind und eine bei JEDDiT integrierte Schaltfläche anklicken, teilen Sie den Inhalt der Seite, auf der die Schaltfläche integriert ist mit anderen Twitter-Nutzern. Twitter speichert dann, dass Sie diese Schaltfläche angeklickt haben gemeinsam mit Informationen über die jeweilige Seite und macht diese Informationen anderen Nutzern von Twitter zugänglich. Weitere Informationen zur Datenerhebung und -nutzung durch Twitter sowie ihre darauf bezogenen Rechte entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy


21. Tumblr

Wir verwenden für das Hosten unseres Blogs ( http://blog.jedd.it ) die Funktionen des Dienstes Tumblr, der angeboten wird von der Firma Tumblr, Inc. 35 East 21st Street 9th Floor, New York, NY 10010, USA.

Wenn Sie eine, von Tumblr, bereitgestellte Website besuchen, werden Ihre IP-Adresse und sonstige gerätebezogene Informationen an Tumblr weitergeleitet. Weitere Informationen zur Datenerhebung und -nutzung durch Tumblr sowie Ihre darauf bezogenen Rechte entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Tumblr unter http://www.tumblr.com/policy/en/privacy


22. Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant? id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IPAdresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "anonymizeIp" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


23. Verwendung öffentlicher Computer

Die Verwendung von JEDDiT auf einem öffentlichen Computer, z.B. in einem Internetcafé ist grundsätzlich problemlos möglich, da sämtliche Daten verschlüsselt übermittelt werden. Melden Sie sich aber auf jeden Fall immer mit der "Logout" - Funktion korrekt bei JEDDiT ab, damit der nächste Computerbenutzer keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten erhält. Wir weisen Sie darauf hin, dass ein öffentlicher Computer in jeglicher Hinsicht ein Risiko darstellt, da Sie nie sicher sein können, ob ohne Ihre Wissen Daten, namentlich Tastaturanschläge, Passworte, besuchte Seiten, usw. mit protokolliert werden. Wir empfehlen Ihnen sich jeweils zu versichern, dass der Anbieter des öffentlichen Computers vertrauenswürdig ist.


24. Haftung

Da es uns nicht möglich ist, zu kontrollieren wie die persönlichen Zugangsdaten zum JEDDiT verwaltet und verwendet werden, lehnen wir die Haftung für Schäden materieller und immaterieller Art ab, welche auf eine unkorrekte oder fahrlässige Handhabung der persönliche Zugangsdaten zurückgeführt werden können. Dabei reicht zur Entlastung der JEDDiT-Betreiber die realistische Annahme, dass das Passwort bewusst oder unbewusst an Dritte weitergegeben wurde.


25. Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei JEDDiT gespeichert sind. Eine allfällige Anfrage muss in schriftlicher Form erfolgen. Anfragen per Email oder Telefon können wir aus Sicherheitsgründen nicht beantworten. Wir führen in jedem Fall eine genaue Identifikationsprüfung durch bevor wir eine Auskunft erteilen.

Falls Sie Ihre Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung widerrufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter:

https://jedd.it/contact

Postadresse:

JEDDiT UG (haftungsbeschränkt)
Maßbornstraße 14
60437 Frankfurt am Main

26. Sonstiges

Icons aus Glyphicons Free sind unter CC BY 3.0 lizensiert.

Das öffentliche Verfahrensverzeichnis von JEDDiT erhalten Sie kostenlos auf Anfrage über unser Kontaktformular.

https://jedd.it/contact

Sollten Sie irgendwelche Fragen oder Bedenken bezüglich unserer Verpflichtungen zum Thema Datenschutz haben, schicken Sie uns eine Email über die Kontaktfunktion unter

https://jedd.it/contact

Postadresse:

JEDDiT UG (haftungsbeschränkt)
Maßbornstraße 14
60437 Frankfurt am Main